Dea * pheromonia

dea Mandala

Weiblich SEIN, der Göttinenaspeskt & andere Sinn*Bilder sind Themen, die mich berühren…

Die Bilder & Zeichnungen, die in den letzten 15 Jahren entstanden sind,haben ihren Raum auf folgender Seite.

„Das Wort Deaismus leitet sich aus dem Lateinischen ab und bedeutet soviel wie GÖTTIN(Dea). Göttinnen gab und gibt es überall auf dieser Welt, in Glaubensvorstellungen, in unterschiedlichen Religionen, im symbolistischen Kontext als Aspekt des Lebens und des Geistes…“