Allgemein, kräuter, pflanzen, rezept, sinn, sinne, sinnlichkeit

Gartenkresse*Brennnessel*Süppchen

Gartenkresse*brennnessel*süppchenDIE OSTERSUPPE:

Suppengrün und Kartoffeln in kleine Vierecke schneiden

Knoblauch Zehe und rotes Zwiebelchen  ebenso in Würfel schneiden, andünsten

Suppengrün und Kartoffeln dazu geben

Mit Gemüsebrühe und Wasser auffüllen, 15Minuten köcheln

Dann Gartenkresse und klein geschnittene Brennnessel aus Garten dazugeben. Im Moment sind die Brennnessel hier noch ganz zart und klein und der perfekte Frühlingswecker.

1Päckchen Creme Fraiche dazu geben

Abschmecken mit 1Schuß Zitronensaft, Salz und Cayenne Pfeffer

Des Weiteren kann -wer mag- die Suppe pürieren oder mit einer Mehlschwitze in der Konsistenz verändern.

Auch andere Frühlingskräuter wie Löwenzahn, Scharbockskraut, Ampfer, Giersch, usw. können mit verarbeitet werden.

Ich mag auch eine Prise Parmesan oben drüber.

In dem weißen Schälchen befindet sich eine frisch gemörserte Mischung aus Hanf- und Mariendistelsamen…sehr gesund…einfach auch oben drüber geben….

Dazu ne Scheibe Brot….

Gartenkresse*brennnessel*süppchenLecker….

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s