Allgemein, aphrodites children, kräuter, pflanzen, rezept, sinn, sinne, sinnlichkeit

Hausfrau*Kost

bty

Insbesondere im Winter liebe ich ein Hauch von Deftigem im Essen.

So gab es heute Kartoffeln, Sellerie in Sahnesoße & ein vegetarisches Schnitzel mit Spiegelei.

Dann hab ich das Ganze etwas veredelt-mit einem bisl Weintraubengelee mit Rosmarin…aus meiner Haus-und Hofernte 2017.

Tip: über den gekochten Kartoffeln darf ein kleines Stück -gute Butter- nicht fehlen…Kartoffeln mit Kräutern a la Thymian oder Schabzigerklee garnieren.

Sellerie ca. 5 Min. kochen, mit Sahne und Mehlschwitze aufkochen, only mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat würzen.

( vegetarisches ) Schnitzel in Pfanne anbraten, 1 Spiegelei ebenso braten – ich mags von beiden Seiten „medium“ gebraten.

siehe auch Beitrag über das Sellerie & Schnitzel

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s