Allgemein

Rosmarin

herbs-1140763_640

Rosmarin weckt die Lebensgeister-davon bin ich überzeugt.

Der Duft von Rosmarin erweckt neue Pforten in mir.

Der Geschmack von Rosmarin erinnert immerzu an Mittelmeer und an einen mediterranes Flair………..prägnant harzig,frisch,erinnert ein bisl an Kampfer und Weihrauch……..

Da der Rosmarin grundsätzlich nur bedingt winterhart ist,halte ich ihn in einem großen Topf.Er liebt es von Zeit zu Zeit,wenn er mit einem Hauch von Sprühwasser versorgt wird.Bloß nicht zu viel gießen bzw.sprühen.Der Rosmarin ist tatsächlich im Mittelmeerraum beheimatet und liebt die Sonne und hält trockenes Klima gut aus.

Die Rosmarinzweige mit ins Essen geben….das passt zu vielen Fleisch,Fisch,Kartoffel und Gemüsegerichten.

Ein Freund kochte zuletzt Lamm mit einer Rotweinsosse(+Rosmarin+Sellerie+Möhren-kleingeschnitten)….oooh wooow-dazu gekeimte Mungobohnen als gedünstetes Gemüse.Ich hab selten sooo was Leckeres gegessen.

Getrockneter Rosmarin ist in seinem Aroma stärker als frische Zweige….das ist ausschlaggebend für die Dosis im Essen.

Bäder mit Rosmarin,Tees mit Rosmarin,Gewürzmischungen mit Rosmarin(z.B.Provencegewürz)….

ich räucher es auch-meist indem ich es auf den Kamin lege.Im Grillfeuer entfaltet es auch sein Aroma.

Es können schöne Tinkturen oder Öle aus Rosmarin hergestellt werden-es belebt und bringt den Kreislauf in Schwung,durchblutet Körper und Geist.

Deswegen findet es sich auch medizinisch für Herz-Kreislauferkrankungen wieder,verhilft die Nerven zu stärken,und so weiter und so weiter.

Auch die Liebeslust ist dem Pflänzchen vertraut.

 

dea-pherominia-zeichnung-54

Aphrodite sagt:

„meine ganz persönliches Lieblingskind.Ros marinus ist der Liebe und der Schönheit geweiht“(Ros marinus=Tau des Meeres)

Mit Rosmarin-Wein kann man eine stärkende Rosmarin-Kur durchführen.

Du brauchst:10 gr Rosmarin-Blätter&1 Flasche leichter Weisswein…und lässt den Wein eine Woche ziehen.

Danach Abseihen und zweimal täglich ein kleines Glas davon trinken.

Das Ungarische Wasser war einer der 1.in Weingeist eingelegten Parfümkreationen.Als ätherische Zutat diente der Rosmarin.

Im 4711 ist es zusammen mit Lavendel die Herznote des altbekannten Wässerchen.

sinnliche Rezeptidee mit Rosmarin:

*Apfelgelee:1l Apfelsaft,2Nelken,2BioZitronen,1kg Gelierzucker,6-7Zweige Rosmarin

Du sagst du stehst kurz vor dem Ziel
Ich glaube der, der ich verfiel
Du sprichst im Traum von einem Ort,
den es nicht gibt, doch bist du dort

Die Luft ist leicht, die Blätter weh’n
Was du verlierst bleibt doch besteh’n
Die Nacht beginnt, schon ist es spät
Dein ferner Blick weist mir den Weg

Es kommt der Tag, schon ist es spät
Dein Reich beginnt dort, wo du stehst
Noch sehe ich dich von hier geh’n
Dort wo du gehst, blüht Rosmarin

 

Es kommt der Tag, schon ist es spät
Dein Reich beginnt dort, wo du stehst
Noch sehe ich dich von hier geh’n
Dort, wo du gehst, blüht Rosmarin

Du sprichst im Traum, du sprichst kein Wort
Ich folge dir, nimm mich mit fort
Weil nicht das erst mein erstes Ziel,
Ich folge der, der ich verfiel

Es kommt der Tag, schon ist es spät
Dein Reich beginnt dort, wo du stehst
Noch sehe ich dich von hier geh’n
Dort, wo du gehst, blüht Rosmarin

Es kommt der Tag, schon ist es spät
Dein Reich beginnt dort, wo du stehst
Noch sehe ich dich von hier geh’n
Dort, wo du gehst, blüht Rosmarin

Es kommt der Tag…
Es kommt der Tag…
Es kommt der Tag…

(Songtext von Faun)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s