Allgemein

Johanniskraut

hypericum-perforatum-1863844_640

Die Sommerpflanze deluxe ist sicherlich in seiner Heilkraft das Johanniskraut.Da es für alle Menschen erstrebenswert ist,in den Wintermonaten die wohltuende Stimmung aufrecht zu erhalten und uns die dunkle Zeit mehr verwöhnt als stören sollte,halte ich von dem Kraut ne ganze Menge.Seit einiger Zeit gibts hier jährlich neu kreierte Fläschen,eines der Flaschen ist mit dem Vermerk -Antidepressiva-gekennzeichnet.Also ein tatsächliches home-made-Pharma-Produkt auf Alkoholbasis.Dazu gibts ein Körperöl für die Wintermonate,was ich ebenso mit Johanniskraut angereichert habe.Es ist so einfach,einer Flasche Öl-Deiner Wahl Johanniskraut dazuzugeben und es einige Wochen an einem warmen sonnigen Ort ziehen zu lassen.Dann können die Kräuterstiele und Blüten aus dem Öl gesiebt werden und es bleibt das namentliche Rot-ÖL übrig,weil das Johanniskraut rötlich verfärbt.

Sowohl die Kapseln aus der Apotheke als auch das self-made-product machen die eigene Haut lichtempfindlich.deswegen ein bischen aufpassen bei extremer Sonneneinstrahlung!

dea-pherominia-zeichnung-54

Aphrodite sagt:

das Sonnenkind ist das Johanniskraut.

Empfehlenswerte Sammelzeit vom 21.-24.Juni(zwischen Sommersondenwende und Johanni)

Ansetzen von Öl:neutrales gutes Öl mit voll erblühten Johanniskrautblüten 4-6Wochen in dunkler Flasche an sonnigem Standort ziehen lassen,dann Blüten herausnehmen-es entsteht das Rot-Öl,die reinste Form der Farbe ROT,Sinnlichkeit pur und brauchbar für die Stimmung,für die Beruhigung,Einreibungen für den ganzen Körper.Einreibungen auf Stirn,um die hellsten Momente seelischer und geistiger Art zu erleben.Gehört in jede Schatztruhe im Winter!Dann bleibt es hell!Und es entsteht eine befriedigende Akzeptanz,das die dunkle Jahreszeit einfach zum Leben dazugehört!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s