Allgemein

Dost

 

Dost,auch der wilde Majoran genannt,ist einer meiner ausdauerndsten anmutigsten Lieblingspflanzen in meinem Garten und wird von mir in den alltäglichen Kocheinheiten oft und gerne genutzt.Der wilde Majoran ist eine alte Gewürz-und Heilpflanze.Wir kennen ihn heutzutage als Pizzagewürz mit dem Namen Oregano.Dost liebt ein sonniges Plätzchen und in der Sommerzeit blüht er mit seinen vielen kleinen Blüten in weinrotrosafarbenen Nuancen.Und gerade die Blüten,aber auch die Blätter sind im Geschmack hervorragend.also,alles was in der italienischen Küche gerne zubereitet wird,der Klassiker Pizza,Tomatensoßen,etc. kann mit Dost verfeinert werden.auch an Salaten,in Kräuterbutter und Quarkspeisen mag ich ihn sehr gerne.

 Dost hilft,Seelen- und Körperfremdes zu entfernen und bringt das Leben in den Fluß.

So hilft Dost auch gegen Bakterien,Pilze,Viren.

Rezeptidee mit Dost:

vegetarische Sojabolognese mit viel Dostblättern und Blüten

Sojageschnetzles in Gemüsebrühe einweichen,dann mit Zwiebelchen anbraten,Suppengemüse inkl.Sellerie,Lauch,Möhren dazu,etwas Wasser dazu,viel Tomatensoße dazu geben,gerne auch frische Tomaten(enthäutet)oder aus Dose,mind. 45Min.durchköcheln,gern auch Knobi,andere italienisch angehauchte Kräuter v.a.Bohnenkraut,Dost!mit Salz und Pfeffer und Zucker abschmecken.

Dostblüten als dekoriendes Muß über die Soße.

Voila!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s